Logo ASB

Pflegekräfte mit Social Recruiting einstellen

Zusammen mit Pflege Puls Recruiting durfte ich für den Arbeiter Samariter Bund auf die Jagd nach neuen Mitarbeiter*innen gehen. Pflege Puls ist ein Recruiting Unternehmen, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, Pflegeeinrichtungen bei der Suche nach neuen Mitarbeitern zu helfen.

Der Social Recruiting Case

Der Arbeiter Samariter Bund ist eine der größten Hilfs- und Wohl­fahrts­organisa­tionen in Deutschland. Das macht ihn zu einem der größten Arbeitgebern in der Pflege und im sozialen Bereich.

Mein Job war:

Das Ziel 🏁 ist es mindestens eine neue Pflegekraft für die Nachtwache über Social Recruting einzustellen.

Nur eine Stelle? Was ist daran so schwer? 🤷‍♂️

Keinen Druck

Pflegekräfte werden händeringend gesucht und die Nachtschicht ist nicht besonders beliebt. Daher ist der Wettbewerb riesig. Die Fachkräfte sitzen am längeren Hebel. Sie haben keinen Druck das gewohnte Umfeld aufzugeben und ihren sicheren Job zu gefährden. 

Kaum eine Verbesserung

Bewerber*Innen sehen bei Facebook und Instagram nur Jobangebote. Aus der Vergangenheit weiß ich, dass selbst ein Einstiegsbonus in vierstelliger Höhe noch keine Garantie für Bewerbungen sind.

Keine Motivation

Mal ehrlich, nach einem langen anstrengenden Tag hat doch niemand Lust noch Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse vorzubereiten. Anschließend alle Unterlagen am Handy hochladen? Das sind Kleinigkeiten die Bewerber*Innen tatsächlich aufhalten.

Mehr Bewerbungen mit einem besseren Forumlar

In 60 Sekunden bewerben, ohne Papierkram.

Also nehmen wir den Druck für die Bewerber*Innen raus.

Zugegeben, dass Gehalt konnten wir nicht erhöhen. Aber wir vereinfachten den Bewerbungsverlauf, so dass sich Bewerber*Innen in ein paar Sekunden. 

Das erhöhte die Lead-Rate und senkte zusätzlich die Kosten der Auslieferung der Job-Kampagne.

Der Vorteil? Durch den Rückruf haben Bewerber*Innen gleich ein Erfolgserlebnis und fühle sich ernst genommen.

Aber zu erst müssen die Leute das Formular finden.

Facebook & Instagram Ads als Werbekanal der Jobanzeige

Über Ads auf Facebook und Instagram testeten wir verschiedene Thesen. Verglichen haben wir die typischen rationalen Inhalte zur Stelle wie zB. das Gehalt gegen die emotionalen Empfehlungen der Mitarbeiter.

Eine digitalen Infrastruktur bringt am Ende die Bewerbungen über Social Media Anzeigen rein.
Beispielbild von der ASB Landingpage Desktop
👉

Einfaches Kontaktformular mit den wichtigsten Fragen.

👆

Benefits sofort kommunizieren.

👆

Anforderungen und Bedingungen schnell erklärt.

👆

Die einzige Frage die zählt.

Voller Fokus auf mobile Bewerbungen

90 % aller Bewerber*Innen sind mit dem Handy auf Facebook und Instagram aktiv. Allerdings haben nur sehr, sehr wenige Leute Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem mobilen Gerät. Somit muss der Bewerbungsprozess schnell und einfach sein.

Schnelle Ladezeit

Mehr Bewerber mit einer guten Ladezeit. 70 % aller Nutzer springen ab, wenn die Seite zu lange lädt.

110 % Responsive

Auf allen Gerät lässt sich bequem und in unter 60 Sekunden eine Bewerbung abschicken.

Kein Papierkram

Lebenslauf, Zeugnisse usw. hat niemand auf dem Handy. Viel wichtiger ist auch die menschliche Komponente.

Conversion API

Für ein genaueres Tracking verwendeten wir die Conversion API von Facebook.

Social Rectruiting Ergebnis:
Mehr als 50 eingereichte Bewerbungen in nur 2 Monaten. 26 geeignete Kandidat*Innen für den Kunden.

Über einen Zeitraum von 2 Monaten sammelten wir mit einem nur dreistelligen Werbebudget nicht nur über 46 Bewerbungen auf einem heißumworbenen Markt, sondern fanden gleich 26 geeignete Kandidaten für diese schwierige Stelle.

Und was hält der Kunde davon?
„Mit Renko zusammenzuarbeiten gibt einem ein großes Stück Sicherheit. Er kennt immer Tipps und Tricks wie man Abläufe optimieren kann. Auch die Kommunikation geschieht auf einer Augenhöhe. Unsere Ergebnisse waren super. Wir freuen uns darauf auch in Zukunft mit dir zusammenarbeiten zu können!“

Artur Maul, Geschäftsführer

Logo Pflegepuls Recruiting
Du hast Stellen zu besetzen?

Dann schreib mir jetzt eine Nachricht. Wir finden eine smarte Lösung für dich.